Über den Autor

Guido Gössler

Im realen Leben als Sachverständiger bei einer großen Prüforganisation unterwegs, hat er mit Hilfe seiner Kinder aus den Dark Ages herausgefunden. Er baut und diskutiert leidenschaftlich gerne über Sets und Hersteller jeglicher Couleur und hat auch seine Kinder erfolgreich auf die dunkle Seite des Klemmbausteins geführt. Neben Aktivitäten auf anderen Plattformen, bei denen er teilweise auch einige Zeit als Moderator tätig war, hat er sich nun Just Bricks angeschlossen.

Ähnliche Beiträge

4 Kommentare

  1. 1

    Oederland

    Weder die Firma hinter gobricks.cn noch der Golds-Mutterkonzern sind laut chinesischen Firmendatenbanken Teil irgendeines Netzwerks mit Mould King:

    YUXING

    Hinter Mould King steht Chen Zeguang / 陈泽广. Er hält 58 % der Anteile und ist gesetzlicher Vertreter der am 13. März 2019 gegründeten Guangdong Yuxing Technology Industry / 广东宇星科技实业有限公司. Die restlichen 42 % hält Xie Weichun / 谢伟纯. Markenrechte zu YUXING wie auch dem Logo laufen in China auf Chen Zeguang, teils wurden sie bereits vor der Firmengründung beantragt (Chen Zeguang hat noch eine andere Spielzeugfirma, ggf. lief Klemmbausteinkram also erst da und wurde dann ausgegliedert). In D wurde eine Marke auf die Firma Yuxing registriert.

    Die Firmenstruktur bei Yuxing ist damit einfach und überschaubar. Zwei Anteilseigner, einer davon (Chen Zeguang) der gesetzliche Vertreter, Geschäftsführer und Markeninhaber. Es gibt *kein* “Mould-King-Konglomerat”.

    GAODES

    Hinter gobricks.cn steht die chinesische Gaodes-Gruppe, auch Golds. Die Hauptfirma ist die am 26. April 2017 gegründete Shantou Gaodes Precision Technology / 汕头市高德斯精密科技有限公司. Gesetzlicher Vertreter und Anteilseigner (75 %) ist Du Kexiao / 杜克孝, die anderen 25 % hält Lin Xuwei / 林旭伟. Diese Firma hat drei Tochterfirmen und eine Zweigniederlassung. Eine davon ist die Shantou Gaodes Trading / 汕头市高德斯贸易有限公司, am 19. September 2017 gegründet, sozusagen die Firma hinter gobricks.cn. gobricks.cn wurde von Golds selbst ins Leben gerufen, eben als Plattform für den Endkunden (Möglichkeit, Bilder von MOCs hochzuladen usw.), und es wurden dort nie andere Steine verkauft. Es wurden und werden auch Offline Events (Bauwettbewerb, Ausstellungen usw.) organisiert, die mit “GOBRICKS” beworben werden.

    Auf die Shantou Gaodes Precision Technology laufen in China verschiedene Marken zu Golds. Die Shantou Gaodes Trading hat in China verschiedene Varianten von GOBRICKS, 高砖积木 / 高专积木 und Kombinationen daraus als Marken beantragt. Bei zwei gelb-blauen Logos war die Anmeldung in China bisher nicht erfolgreich. Die Konfiguration entspricht *nicht* der bei der Marke von Brigamo in D. In der EU hat keine der Gaodes-Firmen Marken beantragt.

    Die Firmenstruktur bei Gaodes ist trotz verschiedener Firmen überschaubar. Zwei Anteilseigner beim Mutterkonzern, einer davon (Du Kexiao) der gesetzliche Vertreter und Geschäftsführer. Marken laufen über die Firmen.

    VERBINDUNGEN

    Es finden sich keinerlei Verbindungen zwischen Gaodes und Yuxing, weder bei den Anteilseignern, noch bei Geschäftsführern o. Ä.

    Quellen QCC, Qixin, chinesische Markenregister. Der Vollständigkeit halber: Die Infos zu den Firmen usw. wurden am 18.1.2021 auf lepinboard.de als Ergebnis von Recherchen des Lepinboards gepostet, dort sind auch weitere Details nachzulesen. Eine Kurzform ähnlich dieser hier ist seit dem 1.2.2021 in der Kommentarspalte unter Doschdns Video zu finden, die Infos sind ja durchaus nicht ganz uninteressant, um sich ein vollständiges Bild machen zu können.

    Falls Herr Gaßmann Belege hat, dass Yuxing zu Gaodes gehört oder umgekehrt, wäre sehr interessant, wie das in Einklang mit den Infos oben gebracht werden kann.

    Schöne Grüße

    Oederland a.k.a. Graf Oederland

    (Moderator auf lepinboard.de)

    Antworten
    1. 1.1

      Guido Gössler

      Vielen Dank für die Ergänzung dieser Informationen.

      Antworten
    2. 1.2

      Michael Schäfer

      Auch von mir ein Danke für die weiterführenden Infos!

      Antworten
  2. 2

    Oederland

    Bitte gerne. 🙂 Vielleicht noch als Ergänzung zu gobricks.cn als Plattform usw., was Doschdn in seinem Video gesagt hat. Wie kommt er darauf? Auf der Seite war von Anfang an auch Platz für Content von MOCern usw., primär natürlich mit dem Ziel, dass die Leute die Teile auf gobricks.cn kaufen (und damit Teile von Golds / Gaodes) und nicht auf Bricklink o. Ä. PR-technisch hat man das entsprechend aufbereitet, z. B. hier https://m.sohu.com/a/305978579_632972/?pvid=000115_3w_a (automatisch übersetzt):

    High Brick Building Blocks is the first building block circle platform in China that combines the building block player exchange community and the building block parts retail […] creating a building block dream space for original building block enthusiasts.

    Es war aber nicht so, dass dort jeder (oder auch nur einige wenige Firmen) Teile verkaufen konnte(n), sondern es gab nur eine Teilequelle, eben die Firma. Je nachdem, wie das dann im jeweiligen Text geschrieben wird, wird das eine mit dem anderen vermischt und man kommt ggf. auf eine falsche Einschätzung, automatische Übersetzungen tun ihr übriges (hat Doschdn auch selber erwähnt).

    Dass man dafür nicht den Namen der Firma selbst (Gaodes / Golds) groß nutzt, sondern das “GOBRICKS”, ist weiter nicht so ungewöhnlich. Eigentlich lassen sogar ziemlich viele Firmen ihre Produkte unter anderem Markennamen oder Logo laufen, Xingbao kommt von Pengrui bzw. Meizhi als Mutterkonzern, Winner von Longteng, Zhe Gao von Qunlong (wobei Qunlong auch für ein paar wenige Produkte als Logo auf der Verpackung genutzt wurde), Gudi von Xinlexin usw. Da geht es gar nicht darum, die Herkunft zu verschleiern, die Firmennamen usw. stehen in der Regel auf den Verpackungen im Kleingedruckten (Ausnahmen ggf. Copysets mit fiktivem Markennamen oder gleich ganz ohne Infos), sondern es sind meistens größere Spielwarenkonzerne, die für unterschiedliche Spielzeugarten bestimmte Marken oder auch nur Logos nutzen.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbedingungen zu