Über den Autor

Guido Gössler

Im realen Leben als Sachverständiger bei einer großen Prüforganisation unterwegs, hat er mit Hilfe seiner Kinder aus den Dark Ages herausgefunden. Er baut und diskutiert leidenschaftlich gerne über Sets und Hersteller jeglicher Couleur und hat auch seine Kinder erfolgreich auf die dunkle Seite des Klemmbausteins geführt. Neben Aktivitäten auf anderen Plattformen, bei denen er teilweise auch einige Zeit als Moderator tätig war, hat er sich nun Just Bricks angeschlossen.

Ähnliche Beiträge

3 Kommentare

  1. 1

    5N00P1

    spannend, haltet uns bitte über Updates auf dem Laufenden!

    Antworten
    1. 1.1

      Michael Schäfer

      Siescher dat! … 😉

      Antworten
  2. 2

    herr von schmoddershagen

    ich mag die bluebricks pro/special modelle teilweise sehr gerne und nutze auch äußerst rege die partpacks für meine MOCs. aber manchmal weiß ich nicht so recht was ich von BB halten soll. zum beispiel die nazi figurenpacks welche 1zu1 aussehen wie umgestaltete lego minifiguren (z.b https://www.bluebrixx.com/de/military-models/103701/QUA-100100-2-6x-Deutsche-WWII-Soldaten-Quan-Guan ). mal ganz davon abgesehen das es nazis sind die da verkauft werden stellt sich mir die frage nach dem warum. da ist doch eine klage seitens lego vorprogrammiert da die figuren tatsächlich den originalen sehr ähnlich sehen. und dann jammert BB wieder herum. vollkommen überflüssig. macht BB das um lego zu provozieren und PR zu generieren oder ist das einfach nur dumm?

    mich ärgert das auch noch aus einem anderen grund: ich habe inzwischen eingefleischte legofans zumindest neugierig auf alternativhersteller gemacht. auch durch die tollen modelle von BB und meistens cobi. die vorurteile der leute waren: alternativhersteller sind raubkopierer. das konnte ich jetzt bei allen mit denen ich bisher sprach widerlegen. und dann haut BB wieder sowas dreistes raus. was soll das? ich hab mich so geärgert als ich die figuren gesehen habe, dass ich meine 350 euro BB bestellung nichtmehr abgeschickt habe.

    ich finde die tun der community mit den dreisten nazifiguren einen bärendienst. so toll deren burgen, eisenbahnen und fachwerkhäuser auch sind.

    das es nun urheberrechtsstreitigkeiten unter den alternativherstellern gibt – und BB mitten drin ist – wundert mich irgendwie gar nicht. ist aber auch nicht frei von ironie.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbedingungen zu