Über den Autor

Michael Schäfer

Ursprünglich aus dem kaufmännischen Bereich stammend, später mit Ausbildung zum Fachinformatiker und Entwickler für Webanwendungen. Seit ein paar Jahren mit eigener Agentur selbständig, auch als freier Autor unter anderem für ComputerBase.de tätig. Nach diversen Beiträgen auf PROMOBRICKS seit Herbst 2019 Gründer von JUST BRICKS.

Ähnliche Beiträge

7 Kommentare

  1. 1

    Brickolo

    “Im Gegensatz zu Thorsten Klahold verkauft BlueBrixx das Set zudem mit Minifiguren. Dies dürfte unter anderem an der rechtlichen Auseinandersetzung zwischen der Lego A/S und der Steingemachtes GmbH liegen, welche unter anderem wegen angeblicher Rechteverletzungen durch die Figuren des chinesischen Herstellers an den Minifiguren des dänischen Unternehmens geführt wird.”

    Der zweite Satz ist meiner Meinung nach etwas missverständlich formuliert. Durch die Einleitung liegt der Fokus auf Bluebrixx, es ist aber nicht nachvollziehbar, wieso Bluebrixx die Figuren wegen des Rechtsstreits weiterhin verkaufen sollte. Ich schätze mal, ihr wolltet schreiben, dass Steingemachtes die Figuren wegen des Rechtsstreits nicht weiter vertreibt?

    Antworten
    1. 1.1

      Michael Schäfer

      Hab noch einenHalbsatz angehängt, vielleicht ist es jetzt klarer…;-)

      Antworten
  2. 2

    Christian

    Ich finde schon merkwürdig das BB den Lucky Hot Pot als eigenes Set verkauft.Es wurde sogar ein neuer Karton und eine eigene Bauanleitung produziert.

    Antworten
  3. 3

    Joachim Voß

    Hier wird immer noch NICHT klargestellt, dass BlueBrixx vielleicht doch nicht die Bösen sind. Wenn ich es aus dem Video vom Thorsten richtig verstanden habe, hat Qman ihn wie eine heiße Kartoffel fallen gelassen. Vielleicht solltet ihr das mit einem Update einmal klarstellen? Wenn Thorsten jetzt nicht mehr Generalimporteur ist, können es ja andere auch importieren, oder? Es gibt genug, die BB kritisieren. Sie machen auch nicht 100% alles richtig, aber es würde von wahrer Größe zeugen, wenn ihr einen Fehler einräumt. Ich habe, als ich die Schlagzeile hier angeklickt habe, gedacht, dass ihr davon berichtet. Aber wieder wird BB in dem Artikel als der Buhmann hingestellt …

    Antworten
    1. 3.1

      Michael Schäfer

      Zu dem Sachverhalt haben wir bereits etwas zum Urteil geschrieben

      https://justbricks.de/news/2022/08/urteil-im-fall-lego-gegen-steingemachtes-wirft-fragen-auf-9051/

      Und ob Thorsten Klahold weiterhin Generalimporteur ist oder nicht, steht aktuell noch gar nicht fest. Fakt ist, die Sets sollten laut Qman aus dem Shop genommen werden. Hätte BB nun das “ok” von Qman bekommen, hätten die Sets sicherlich nicht zum Sonderpreis rausgehauen werden sollen.

      Darüber hinaus: Wir berichten sachlich über das, was passiert ist. Wo jetzt der Fehler liegen soll, wissen wir nicht. Wenn es bei Dir so ankommt, dass wir BB als “die Bösen” darstellen, dann ist das Deine Wahrnehmung, die sich nicht unbedingt mit unserer Berichterstattung decken muss.

      Antworten
  4. 4

    Sonni

    Berichtet ihr eigentlich auch noch über die Preiserhöhungen von Bluebrixx? Die Burg Blaustein kostet jetzt zB 20 Euro mehr im Vergleich zu meinem letzten Blick auf den Shop. Eine allgemeine Übersicht würde mich da mal interessieren. Danke! 🙂

    Antworten
    1. 4.1

      Michael Schäfer

      Naja, aktuell wird ja alles teurer, und wir haben die Preise der einzelnen Hersteller nicht so im Blick. Wir sind ein 2-Mann-Team, da sind die Ressourcen knapp…^^

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbedingungen zu